Schulstart - Weiter Fernunterricht für Risikogruppen

Ärztliches Attest nötig - Vor den Ferien machten rund 6.600 Schüler von ähnlicher Regelung Gebrauch
Auch im neuen Schuljahr gibt es weiter die Möglichkeit des Fernunterrichts für Schüler, die einer Risikogruppe angehören bzw. für die steigende Corona-Infektionszahlen besonders psychisch belastend sind.

OECD: "Bildung auf einen Blick" auf einen Blick

Ergebnisse in Kurzform - "Akademikerquote" bis Kindergarten
Im Folgenden Detailergebnisse für Österreich aus der veröffentlichten OECD-Studie "Bildung auf einen Blick 2020" (Education at a Glance) in Kurzform (jeweils am Ende des Absatzes in Klammer die Nummer des Indikators bzw. der entsprechenden Tabelle aus der Studie):

Bundesheer: Sommer-Bilanz 2020

Keine Sommerpause für Einsätze; Heer leistete etwa 820.800 Stunden

Die seit Anfang des Jahres herrschende Corona-Pandemie hat trotz sinkender Infektionszahlen auch im Sommer nicht haltgemacht. Die Einsätze des Österreichischen Bundesheeres liefen wie gewohnt weiter:

Bundesheer: Sommer-Bilanz 2020

Keine Sommerpause für Einsätze; Heer leistete etwa 820.800 Stunden

Die seit Anfang des Jahres herrschende Corona-Pandemie hat trotz sinkender Infektionszahlen auch im Sommer nicht haltgemacht. Die Einsätze des Österreichischen Bundesheeres liefen wie gewohnt weiter:

Corona-Ampel - Umfangreiche Maßnahmen je nach Farbe

Die von der Regierung auf der Homepage zur Corona-Ampel aufgeführten Maßnahmen sind äußerst umfangreich und werden je nach Farbe verschärft. Hier ein Auszug je nach Stellung der Ampel.

Beamte: Gewerkschaft startet rituell Gehaltspoker

Schnedl verweist auf Anstrengungen durch Corona-Pandemie
Es gibt auch Dinge, die während der Corona-Pandemie gleich bleiben. Kaum zieht der
Herbst heran, ruft die Beamten-Gewerkschaft zum Verhandlungstisch.

Anschober/Aschbacher: Schutz für Risikogruppen bis Jahresende verlängert

Weiterhin besondere Schutzmaßnahmen für ArbeitnehmerInnen mit chronischen Erkrankungen
Für Erwerbstätige, die einer gesundheitlichen Risikogruppe angehören, gelten in Österreich während der Coronavirus-Pandemie spezielle Schutzmaßnahmen. Diese Regeln wurden bisher monatlich verlängert und würden nun Ende August auslaufen.

GÖD Landesvorstand Tirol

Südtirolerplatz 14-16

6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 560110 408-416

Fax: +43 512 560110 420

E-Mail: tirol@goed.at

Kontakt

 

Wir sind Ihre Interessensvertretung

Wir kümmern uns um Ihre Probleme auf dem Gehaltssektor, Pensionsrecht, Dienstrecht, Zulagen und vieles mehr.

 

Lesen Sie mehr über unsere Leistungen...

Mitglied werden

Suchen