Mindestsicherung - Hartinger-Klein und Wöginger verteidigen Modell

Utl.: Neue Sozialhilfe sei "treffsicher" - SPÖ-Chefin Rendi-Wagner: "Sie streuen den Menschen Sand in die Augen"

Kooperation Tiroler Landestheater

 

GÖD Tirol Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 10 % auf alle Abos des Tiroler Landestheaters!

Pensionen: Regierung trotz steigender Kosten gegen Reform

Utl.: Koalition weist drängen der EU-Kommission nach höherem Antrittsalter zurück -
Pflegekosten steigen deutlich stärker als Pensionskosten

Sozialversicherung ebnet den Weg für die neue Primärversorgung

Utl.: Die Trägerkonferenz aller Kassen beschließt den bundesweiten Gesamtvertrag.
Die Primärversorgungseinheiten können damit als neue Versorgungsform auf
Schiene gebracht werden.

Ganztagsschule: Pläne für Ausbau bisher ambitionierter als Umsetzung

Utl.: Mittel wurden von den Ländern noch nie zur Gänze abgeholt, Ausbauziele
wurden noch nicht erreicht - Ab 2020 werden Mittel aus "Bankenmilliarde" nach
neuen Qualitätskriterien vergeben

Pensionsantrittsalter steigt

Utl.: Männer gingen 2018 im Schnitt mit 61,3 Jahren in Pension, Frauen mit 59,0
Jahren - Anstieg in zehn Jahren um 2,6 bzw. 2,3 Jahre

Sozialversicherung-Hauptverbandschef Biach hat heuer noch viel vor

Utl.: Biach scheidet mit Jahresende und Schaffung neuer Strukturen aus -
Anstieg bei Medikamentenkosten einfangen - Primärversorgung ausbauen

GÖD Landesvorstand Tirol

Südtirolerplatz 14-16

6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 560110 408-416

Fax: +43 512 560110 420

E-Mail: tirol@goed.at

Kontakt

 

Wir sind Ihre Interessensvertretung

Wir kümmern uns um Ihre Probleme auf dem Gehaltssektor, Pensionsrecht, Dienstrecht, Zulagen und vieles mehr.

 

Lesen Sie mehr über unsere Leistungen...

Mitglied werden

Suchen