FlexPowerVersicherung ÖGB

Die Möglichkeit für freie DienstnehmerInnen und WerkvertragsnehmerInnen, sich günstig gegen Verdienstentgänge wegen Krankheit und Unfall abzusichern. Atypisch beschäftigt: Auf den ersten Blick vorteilhaft - flexibel, modern, unabhängig - bei näherer Betrachtung risikoreich und unsicher.

Der ÖGB bietet deshalb in Zusammenarbeit mit der Wiener Städtischen Versicherung seinen Mitgliedern mit der flexpower-Versicherung die Möglichkeit eines vergünstigten Abschlusses einer Krankengeld- und Unfallversicherung an.

 

Freien DienstnehmerInnen und WerkvertragsnehmerInnen wird durch die gesetzliche Sozialversicherung im Gegensatz zu Normalarbeitsverhältnissen kein ausreichender Schutz gewährleistet. Die Leistungen der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung decken den Verdienstentgang im Schadensfall oft nicht ab. Die flexpower-Versicherung stellt eine ideale Ergänzung zu den Leistungen aus der gesetzlichen Sozialversicherung dar.

 

Gesetzliche Sozialversicherung

Krankenversicherung:

Kein Anspruch auf Krankengeld im Falle der Erkrankung bzw. Arbeitsunfähigkeit.

 

Unfallversicherung:

Häufig ungenügende Deckung der unfallbedingten Verdienstausfälle. Leistungen nur bei Berufsunfällen.

 

flexpower-Versicherung

  • Krankengeld
  • Unfallversicherung für Freizeit- und Berufsunfälle

 

Weitere Informationen über die Höhe der Tarife und die angebotenen Leistungen unter www.oegb.at.

GÖD Landesvorstand Tirol

Südtirolerplatz 14-16

6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 560110

Fax: +43 512 560110 420

E-Mail: goed.tirol@goed.at

Kontakt

 

Wir sind Ihre Interessensvertretung

Wir kümmern uns um Ihre Probleme auf dem Gehaltssektor, Pensionsrecht, Dienstrecht, Zulagen und vieles mehr.

 

Lesen Sie mehr über unsere Leistungen...

Mitglied werden

Suchen